Team 2010

Am 17. Juli ist es wieder so weit: Die 41. Internationale Physikolympiade (IPhO) wird in Zagreb (Kroatien) eröffnet.
Die Veranstaltung dauert 8 Tage, während denen in zwei Prüfungen zu jeweils 4 Stunden das Wissen der Kandiaten getestet wird. In einer Prüfung wird theoretisches Wissen abgefragt, in der anderen müssen die Teilnehmer Experimente durchführen und damit ihre praktischen Fähigkeiten beweisen.
Daneben wird sich das Gastgeberland Kroatien mit einem kulturell reichhaltigen Programm den Teilnehmern vorstellen und jene werden die Gelegenheit haben, sich mit anderen jungen Physikern aus aller Welt auszutauschen.

Die Schweiz wird von einem Team aus 5 Teilnehmern vertreten (von vorne links nach hinten rechts):

Lukas Brun aus Horw (LU)
Timon Gehr aus Rehetobel (AR)
Mario Lehmann aus Wittenbach (SG)
Samuel Büchel aus Rüthi (SG)
Giuseppe Capobianco aus Buchs (SG)

Leaders:
Markus Meier
Lionel Philippoz

Observer (nicht auf dem Bild):
Harald Sprenger

Wir wünschen unserem Team viel Erfolg und Vergnügen! Sretan put (= gute Reise)!