Resultate Vorausscheidung 2013

Am Mittwoch dem 16. Januar 2013 war es wieder soweit: An der Vorausscheidung der SwissPhO 2013 nahmen insgesamt 103 Schüler aus der ganzen Schweiz sowie aus Liechtenstein teil. Dies ist ein neuer Teilnehmerrekord. Die Prüfungen fanden an drei Austragungsorten statt: Zürich, Lausanne und Lugano.

Für die SwissPhO 2013 qualifiziert haben sich 26 Teilnehmer aus der Schweiz und zwei aus Liechtenstein. (Die Rangfolge ist für den weiteren Verlauf der SwissPhO ohne Bedeutung).

Schweiz

  1. Komagata Kenichi
  2. Borgeaud William
  3. Rossier Alain
  4. Kehl Viviane
  5. Winkler Rafael
  6. Wenger Quentin
  7. Burgener Cyrill
  8. Keller Fabian
  9. Pfeiffer Sven
  10. Leyvraz Frederik
  11. Huguenin-Dumittan Kevin
  12. Suter-Dörig Benjamin Andris
  13. Stas Pieter
  14. Schroeder Florian
  15. Maret Arnaud
  16. Kreis Carla
  17. Roos Barbara
  18. Stengele Sebastian
  19. Weber Stefan
  20. Blöchlinger Pascal
  21. Haag Jürg
  22. Quan Guanzhong
  23. Novotny Timothy
  24. Guyer Gian
  25. Schertenleib Eric
  26. Walter Moritz

Liechtenstein

  1. Lang Lukas
  2. Hälg David

Wir gratulieren allen erfolgreichen Teilnehmern und wünschen ihnen viel Erfolg bei der SwissPhO 2013, welche am 23. und 24. März an der Neuen Kantonsschule in Aarau stattfinden wird. Die fünf besten Teilnehmer werden die Möglichkeit haben, die Schweiz kommenden Juli an der Internationalen Physikolympiade 2013 in Kopenhagen (Dänemark) zu vertreten.

Wir danken allen Teilnehmern, welche den Sprung in die 2. Runde nicht geschafft haben, herzlich für ihre Teilnahme und hoffen, dass viele von ihnen nächstes Jahr noch einmal antreten werden.

Die vollständige Rangliste mit den detailierten Ergebnissen finden Sie hier.

Einige Bilder von den verschiedenen Austragungsorten:
Zürich (ETH)


Lausanne (EPFL)

© Bilder: Thomas Uehlinger, Thanh Phong Lê