Team 2012

Bald ist es wieder soweit, der Moment auf den wir alle seit einem Jahr hingearbeitet haben:

Zwischen dem 15. und 24. Juli findet in Estland die 43. Internationale Physikolmpiade statt.

Vor allem für unsere fünf Teilnehmer wird es ein spannender Anlass werden, sie werden ihr Wissen und Können gegenüber Teilnehmern aus der ganzen Welt beweisen müssen. Obwohl sie in diesen Tagen ihre Maturaprüfungen absolvieren, sind sie bereit freiwillig noch mehr Physik zu lernen - wohlgemerkt auf einem etwas höheren Niveau als im Gymnasium.
Dafür werden sie mit einem spannenden Programm belohnt. Neben den Prüfungen finden nämlich Ausflüge innerhalb des Gastlands, kulturelle Veranstaltungen und Freizeitaktivitäten statt. Genug Gelegenheit also sich mit Gleichaltrigen aus aller Welt zu treffen, welche erst noch das selbe Hobby haben.

Wir wünschen den Teilnehmern an dieser Stelle viel Vergnügen und natürlich viel Glück!



Die fünf Teilnehmer sind (von links): Thanh Phong Lê, Christoph Schildknecht, Laura Gremion, Sebastian Käser und Dominic Schwarz. Begleitet werden sie von drei Team-Leadern Lionel Philippoz, Johanna Nyffeler und Simon Birrer (nicht im Bild).